Telefonzeiten aktuell: Mo – Fr 07:30 bis 15:00

Informationen über den Therapieablauf

Du hast ein Rezept vom Arzt

Die aktuellen Heilmittelrichtlinien sowie Rahmenverträge bilden die Grundlage unserer Arbeit. Du erhältst bei uns die physiotherapeutischen Leistungen gemäß der ärztlichen Verordnung  (gesetzliche Krankenkassen-, Privat-, BG-Rezept).

Ein abrechnungsfähiges Rezept stellt für uns den Ausgangspunkt zur Erbringung der therapeutischen Leistung dar – keine Behandlung ohne gültiges Rezept!

Rezepte weisen eine unterschiedliche Gültigkeit auf. Maßgeblich sind hierbei die Art des Rezeptes und das Ausstellungsdatum. Kläre dies bitte sehr zeitnah nach Erhalt des Rezeptes telefonisch oder vor Ort mit uns ab und halte hierfür dein Rezept für die Angabe der Daten bereit.

PatientInnen mit Privatrezept bezahlen bei uns nach der aktuell geltenden Preisliste der GKV (Gesetzliche Krankenkassen). Vor Behandlungsbeginn erstellen wir für dich einen Kostenvoranschlag. Zu Behandlungsbeginn wird eine Honorarvereinbarung geschlossen. Die aktuell geltenden Preise findest du hier

Du wünschst dir eine fachlich fundierte und individuelle Beratung durch uns Physios zu deiner Sportart, suchst nach Präventionstipps oder Hinweisen zu spezifischem Ausgleichstraining...
Dazu benötigst du kein Rezept. Bitte rufe uns für eine Terminvereinbarung an oder schau einfach während unserer Öffnungszeiten bei uns rein! Es gibt Sonderrabatte für Mitglieder von KI-sports und weitere. Frag uns danach…
Terminvereinbarung

Für die Terminvereinbarung erreichst du uns unter der folgenden Nummer: 06652 911 01 42 oder komme persönlich vorbei. Wenn du eine Behandlung mit Rezept benötigst, halte bitte dein Rezept für Fragen bereit.

Erster Termin Organisation
Du übergibst uns dein Rezept & leistest eine Zuzahlung (gilt für KassenpatientInnen) sofern du nicht im Besitz eines Befreiungskärtchens mit aktuellem Gültigkeitszeitraum bist. Den jeweils fälligen Zuzahlungsbetrag zahle bitte beim ersten Termin bar oder mit Karte.
Bitte bringe zu deiner ersten Therapieeinheit ggf. vorhandene ärztliche Befunde mit. Auch wäre sicherheitshalber ein großes Handtuch gut und natürlich sportlich-bequeme Kleidung.
Behandlungsverlauf - Therapie und Training
Deine Therapeutin/Dein Therapeut führt eine fachlich fundierte physiotherapeutische Diagnostik durch. Ganz sicher bist und bleibst du selbst „deines Körpers Schmied“. Wir geben unsere Fachkenntnis als Physios und auch Erfahrung im Sport dazu und begleiten dich ein Stück, damit du dein persönliches Therapie- bzw. Trainingsziel schneller, schonend und gezielter erreichen kannst. Dazu gehört selbstverständlich das Erstellen eines individuellen, angepassten Therapie- bzw. Trainingsplans.
Wir erstellen, falls ärztlich angefordert, einen Therapiebericht.

Noch einmal, weil es wichtig ist: Deine eigene Aktivität ist notwendig, damit du dein Ziel erreichst – aber das kennst du ja aus deinem Sport 🙂

Weiterer Behandlungsverlauf und danach

Um die individuellen Ziele schnell und bestmöglich zu erreichen, sowie einen nachhaltigen Erfolg zu gewährleisten empfehlen wir, dass du ein regelmäßiges Training weiterführst. Das kannst du selbstverständlich überall durchführen.
Es gibt zusätzlich für PatientInnen der Körperschmiede in Zusammenhang mit ihrer Therapie bei uns folgende Angebote unseres Kooperationspartners KI SPORTS :
1. Kostenloses 7-tägiges Kennenlernangebot mit dem Gutscheincode „Schnupperwoche“.
2. Sonderangebot für den Monatstarif „Körperschmiede“ während der Behandlungszeit: Aktuell nur 49,95€ pro Monat statt 79,95€
3. Präventionskurse mit finanzieller Beteiligung deiner Krankenkasse mit bis zu 100% Kostenübernahme für Rücken, Functional Training oder Fitnessampel . Optional: 60€ Eigenbeteiligung für 2 Monate Nutzung der Anlagen.
4. Die Aufnahmegebühr von 59€ entfällt zu 100% bei jedem Tarif.
5. Beim Abschluss eines Anschlusstarifvertrags erhältst du einen Gratismonat mit dem Gutscheincode „Körperschmiede“, um auch nach der Behandlung weiterhin bei KI Sports zu trainieren.

Hinweise zu therapeutischen Maßnahmen
Wir erläutern dir gerne den Sinn und die Technik jeder angewandten therapeutischen Maßnahme.
Während der Therapie befinden sich die TherapeutInnen oft in unmittelbarer Körpernähe oder häufig auch in direktem Körperkontakt zu dir. Wir sind uns dessen bewusst und gehen sehr sorgsam damit um. Sollten dir gewisse Techniken zu nahe sein, scheue dich nicht uns anzusprechen.
Hinweise Zuzahlung
Im Auftrag der Krankenkassen müssen wir für jedes Rezept eine Zuzahlung einnehmen (außer bei gültigem Befreiungskärtchen). Diesen Betrag setzen Die Krankenkassen von der Zahlung an uns ab. Die Höhe der Zuzahlung setzt sich wie folgt zusammen: 10,00 Euro pro Verordnung + 10% des gesamten Behandlungspreises.
Hinweise Terminabsage
Für die Abläufe in unserer Praxis sowie den Erfolg des Rehabilitationsprozesses ist es notwendig, die vereinbarten Termine regelmäßig wahrzunehmen und nur in absoluten Ausnahmefällen abzusagen. Dies solltest du so früh wie möglich telefonisch tun.
Wenn aufgrund sehr großer Unregelmäßigkeit, wiederholter Absagen und/oder mangelnden eigenen Engagements der Therapieerfolg nicht möglich ist, müssen wir aufgrund der Verträge mit den Krankenkassen die Therapie beenden.
Kann ein Termin aufgrund von Krankheit der TherapeutInnen oder sonstigen von der Praxis nicht zu vertretenden Umständen (höhere Gewalt) nicht stattfinden, werden wir dir diese Änderung so schnell wie möglich mitteilen. Der Termin wird dann möglichst zeitnah nachgeholt.